Mundgeruch macht einsam

Mundgesundheit bedeutet neben Schmerzfreiheit beim Kauen und Sprechen und einem schönen Lächeln vor allem auch frischen Atem.

Wissenswertes

Mundgeruch wird neben der Mundhygiene auch durch emotionalen Stress, psychische Belastung und Ernährung beeinflusst.

Die Annahme, dass Mundgeruch mehrheitlich auf Magenprobleme zurückzuführen sei, ist falsch: 90% der Ursachen sind in der Mundhöhle der Betroffenen zu finden. Nur ein kleiner Teil der Ursachen betrifft den Magen selbst.

Für Mundgeruch werden auch die Begriffe Halitosis, Bad breath und Foetor ex ore verwendet.

Ganzheitliche Zahnmedizin

Für die Diagnostik und Therapie von Mundgeruch ist die Klinik Professor Sailer ebenso Ansprechpartner wie für Ernährungsberatung und Gesundheitsprophylaxe durch Anwendung von hochdosiertem Vitamin C.

Im Sinne der ganzheitlichen Medizin und Zahnmedizin verweisen wir gerne auf die Funktionsdiagnostik und Therapie mit dem DIR-System.